Diese Seite benötigt Cookies
Perspekt - Die Jobmesse
 
 
Das Kontaktieren der Aussteller zu Werbezwecken (Werbemails etc.) ist gemäß deutschen Recht nicht gestattet und wird von mmm message messe & marketing  GmbH, bei Verstoß, strafrechtlich verfolgt.
 
 
 
Diese Seite benötigt Cookies

Webcode 3WA3S8

Kontaktaufnahme
  • Das Kontaktieren der Aussteller zu Werbezwecken (Werbemails etc.) ist gemäß deutschen Recht nicht gestattet und wird von mmm message messe & marketing  GmbH, bei Verstoß, strafrechtlich verfolgt.

Urheberrechte
  • Unsere Internetseiten beinhalten Informationen und Daten jeglicher Art, die entweder urheber- und/oder markenrechtlich geschützt sind.
  • Es ist somit nicht gestattet, die Seiten im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Das Einbinden und öffentlich Zugänglichmachen unserer Seiten auf fremden Internetseiten ist nicht erlaubt.
  • Wer durch eine solche Einbettungen die Inhalte unserer Internetseiten und seiner Unterseiten auf seine eigene Internetseite übertragen will, benötigt vorab hierfür eine gesonderte Zustimmung des Urhebers.
  • Ohne unsere vorherige Zustimmung ist es nicht gestattet, auf die Internetseiten mittels Links, Hyperlinks oder Framed Links zu verweisen.
  • Die hier aufgeführten Informationen dürfen nicht für gewerbliche Zwecke erfasst, auf Datenträger abgespeichert oder zu Werbezwecke verwendet werden. Außerdem ist die Übernahme der Gesamtheit der verfügbaren Inhalte wie auch von wesentlichen Teilen in eine andere Datenbank nicht gestattet.
  • Eine Nichtbeachtung der Regelungen werden unsererseits sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt.

Inhalt des Onlineangebotes
  • Die mmm message messe & marketing GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Richtigkeit, Gültigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
  • Haftungsansprüche gegen die mmm message messe & marketing GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der mmm message messe & marketing GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
  • Schadensersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht erschienene Einträge bei den Angeboten auf unseren Internetseiten ist ausgeschlossen.
  • Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
  • Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
  • Die mmm message messe & marketing GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

© Copyrigth - Bildrechte
  • Mit dem Hochladen des jeweiligen Bildes hat der Aussteller bestätigt, als Unternehmen/Hochschule/Institution das Urheberrecht an dem Inhalt der hochgeladenen Datei zu besitzen beziehungsweise eine schriftliche Vereinbarung mit dem Inhaltsurheber zu haben, die berechtigt, das urheberrechtlich geschützte Material zur eingeräumten Nutzung auf dem seitens mmm message messe & marketing GmbH zur Verfügung gestellten Internetseite hochzuladen.
  • Für den Fall von Rechtsverletzungen auf Grund von Urheberechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen, Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes oder sonstigen Rechtsverletzungen hat der Aussteller die mmm message messe & marketing GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter freigestellt.

Texte
  • Verantwortlich für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Verfasser/Aussteller.
  • Die mmm message messe & marketing GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Korrektheit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
  • Haftungsanspräche gegen die Autoren/Aussteller, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren/Aussteller kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Links auf andere Internetseiten
Landgericht Hamburg schafft neue Abmahnfalle - somit verlinken wir nicht mehr...

Das LG Hamburg - Az.: 310 O 402/16 - hat in einem einstweiligen Verfügungsverfahren entschieden, dass Betreiber kommerzieller Websites für Links auf Websites mit urheberrechtsverletzenden Inhalten haften. Nach dem Urteil des LG Hamburg sind wir verpflichtet, alle verlinkten Seiten auf Verstöße gegen das Urheberrecht zu prüfen – und zwar permanent.
  • Sobald Sie jedoch einem Link auf eine andere Internetseite folgen und somit unsere Internetseite verlassen, übernehmen wir keine Verantwortung für die dort aufgeführten Inhalte. Beachten Sie bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen der verlinkten Seite. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen, haftet wir nur dann, wenn wir von den Inhalten Kenntnis gehabt hätten und es uns technisch möglich und zumutbar gewesen wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die mmm message messe & marketing GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Die mmm message messe & marketing GmbH erklärt weiterhin, dass sie keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
________



 
Leipzig 2019 - 08.11.2019 - 09.11.2019

Hochschule Merseburg


www.hs-merseburg.de
Hallenplan

Ihre Perspektiven bei uns...

Duales StudiumMasterStudienangebote
Kurzprofil | Wer wir sind und was wir tun

Studieren. Forschen. Leben. Das ist das Motto der Hochschule Merseburg. Als Zentrum für Angewandte Forschung in der traditionsreichen Industrie- und Kulturregion im Süden Sachsen-Anhalts bietet sie auf einem grünen Campus alles, was für ein erfolgreiches Studium nötig ist.

Angebote | Wir sind auf der Suche

Duales Studium

Angebot

Mindestqualifikation

Berufsbild

Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Ingenieurwesen & Technische BerufeIngenieurwesen & Technische Berufe
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Ein enger Praxisbezug ist Hauptmerkmal dieses Studienganges. Sie werden an das Denken in komplexen Zusammenhängen und fachübergreifendes Arbeiten im Team herangeführt. Durch die praktischen Ausbildungsphasen erhalten Sie einen Überblick über das Betriebsgeschehen und erlernen die Umsetzung des theoretischen Wissens in die Praxis. Die einzelnen Ausbildungsinhalte werden zwischen der Hochschule und den betrieblichen Betreuern entsprechend des Curriculums abgestimmt. Für Ihre Praxisphasen empfehlen wir Ihnen die Mitarbeit in verschiedenen kaufmännischen und/oder technischen Abteilungen eines Betriebes.

Die interdisziplinäre Anwendung ökonomischer und technischer Kenntnisse spielt für uns eine ebenso große Rolle wie das Erlernen sozialer Kompetenz und Fremdsprachen. Dieses Gesamtpaket ist eine herausragende Referenz für Ihren weiteren Berufsweg.
 

Anforderungen
Zugangsvorraussetzungen zum Studium sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Es ist notwendig, sich vor Studienbeginn mit einem Vertrag über die gesamte Laufzeit des Studiums an ein Unternehmen zu binden. 

Der Studiengang ist zulassungsfrei. 
 

Master

Angebot

Mindestqualifikation

Berufsbild

Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: Kunst, Kultur, Design & GestaltungKunst, Kultur, Design & Gestaltung
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Der Masterstudiengang vermittelt einen ganzheitlichen medien- und kulturwissenschaftlichen Ansatz, der Sie zum einen dazu befähigt, im kulturellen oder medialen Bereich selbst tätig zu werden, und zum anderen Ihnen eine spezifische Reflexionskompetenz im Umgang mit medial-kultureller Komplexität vermittelt. Sie schauen hinter die Kulissen derzeitiger Medienkultur, um diese in der Zukunft selbst mitgestalten zu können.

Statt rein theoretisch-abstrakter Beschäftigung mit Kultur und Medien, bieten sich Ihnen vielfältige Projekte zum Anfassen und Mitgestalten! Mehrere Module stehen dafür bereit, aus Ihrem Wissen ein Gesamtprodukt zu basteln.

Eine zentrale Schlüsselkompetenz ist der Umgang mit medial-kultureller Komplexität, die Sie im Studium erwerben. Künstlerische Werkstätten auf aktuellem Stand der technischen Entwicklung garantieren eine praxisnahe Ausbildung in den Bereichen Audiovisuelle Medien, Film, Fernsehen, Radio, Musik, Theater, Tanz, Malerei und digitale Medien. Namhafte Gastdozenten und Honorarprofessoren bieten Ihnen Einblicke in die aktuelle Praxis wissenschaftlich – künstlerischer Fragestellungen.

Anforderungen
Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist ein erster berufsqualifizierter Hochschulabschluss, der Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 Punkten nach dem ECTS (European Credit Transfer System) entspricht.

Der Abschluss sollte in der Fachrichtung Kultur- und Medienpädagogik, Kunstpädagogik, Kulturarbeit oder einer verwandten Fachrichtung erworben worden sein.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.
Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: Chemie, Biologie, Pharmazie, PhysikChemie, Biologie, Pharmazie, Physik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Was macht gute Recyclingtechnik aus? Wie verwerten wir Rohstoffe oder schützen unsere Gewässer?  Wozu ist Kunststoff in der Lage? Wie wird eine verfahrenstechnische Anlage geplant und gebaut?

Neben den deutlich vertieften naturwissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Kenntnissen lernen Sie im Masterstudiengang Chemie- und Umweltingenieurwesen unter anderem, wie mit Hilfe von rechnergestützten Methoden Chemieanlagen entwickelt, optimiert und konstruiert werden. Eine Spezialisierung in einer von drei Vertiefungen gibt Ihrer Ausbildung eine besondere, zu Ihnen passende Note. 

Anforderungen
Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist ein erster berufsqualifizierter Hochschulabschluss, der Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 Punkten nach dem ECTS (European Credit Transfer System) entspricht.

Der Abschluss sollte in der Fachrichtung Chemie- und Umwelttechnik oder einem verwandten Fach erworben worden sein. Der Masterstudiengang Chemie- und Umweltingenieurwesen baut inhaltlich auf diese Studiengänge auf und dient der interdisziplinären Weiterqualifikation.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.
Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: Unternehmensführung/ Management/ BeratungUnternehmensführung/ Management/ Beratung
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Das moderne Controlling & Management Studium qualifiziert Sie für die informations- und kapitalmarktspezifischen Herausforderungen unserer Zeit. Das Studiengangsprofil berücksichtigt dabei auch die anwachsende betriebliche Nachfrage nach fundierten Management­kompetenzen und ökonomischer Verantwortung.

Der Fokus des Studiums liegt auf dem Management von Unternehmen, deren Strukturen, Prozessen und Produkten. Sie erlangen fundiertes Wissen im Controlling, das Finanzmanagement sowie zu ethischen und rechtlichen Aspekten des Managements! Durch das Angebot von Wahlpflichtfächern besteht für Sie zudem die Möglichkeit, maßgeschneiderte, individuell auf Ihre Qualifizierungswünsche zugeschnittene Kompetenzen zu erwerben.

Inhalte aus dem Bereich der Methoden- und Kommunikationskompetenz sowie das Studieren praxistauglicher Instrumente des Projektmanagements stellen den Schlüssel zum beruflichen Erfolg für Sie dar.

Anforderungen
Zulassungsvoraussetzungen sind ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten in Betriebswirtschaftslehre.

ODER:
Ein Bachelorabschluss mit 180 ECTS-Punkten in BWL o.ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt und/oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt.

ODER:
Ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS- oder 180 ECTS-Punkten in Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, technisch orientierter Betriebswirtschaftslehre o. ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen aner-kannt oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt.
Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: IT/Informationstechnologie, Computer, MathematikIT/Informationstechnologie, Computer, Mathematik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Sie haben Interesse an Informatik und Informationstechnik? Auch beim Thema Elektrotechnik werden sie hellhörig?

Dann ist der Studiengang Informatik und Kommunikationssysteme, der diese Disziplinen miteinander verbindet, genau das Richtige für Sie. Besonders intensiv werden Sie die Schwerpunkte "Verteilte Systeme", "Nachrichten- und Schaltungstechnik"  sowie "Prozessautomatisierung" auf die Anforderungen an der Schnittstelle dieser drei Gebiete vorbereiten. Aus der Sicht der Informatik ist die vertiefte Ausbildung im Bereich der künstlichen Intelligenz äußerst attraktiv, da sie die anderen Informatikschwerpunkte ausgezeichnet ergänzt. 

Der Fächerkanon umfasst die traditionellen Gebiete der Elektrotechnik und der Informatik, wie Rechnernetze, Prozessdatenverarbeitung und Datenbanken, aber auch moderne Gebiete, wie Verteilte Systeme, Mobile Computing, Bioinformatik und Quanteninformatik.

Durch die Konzentration auf Kernbereiche der Informatik und der Einbeziehung moderner Methoden der Elektronik, wie beispielsweise rechnergestützter Entwurfe oder digitaler und analoger Schaltkreise, wird Ihr Einsatzgebiet erheblich erweitert.

Anforderungen
Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist ein erster berufsqualifizierter Hochschulabschluss, der Studienleistungen im Umfang von mindestens 210 Punkten nach dem ECTS (European Credit Transfer System) entspricht.

Fehlen der Bewerberin oder dem Bewerber 30 Credits (betrifft Absolventen eines 6-semestrigen Ba-Studiengangs), werden nach individueller Prüfung der Inhalte des Bachlorabschlusses entweder Kompetenzen anerkannt oder Auflagen zum Erwerb der Kompetenzen im Umfang von maximal 30 ECTS-Punkten erteilt.

Der Abschluss sollte in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung erworben sein.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.
Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: Journalismus & MedienJournalismus & Medien
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Sie wollen redaktionell arbeiten, sind an Medienkommunikation, Informationsdesign sowie Multimedia interessiert und wollen technische Inhalte gestalten?
Sie möchten technische Dokumente, Schulungsunterlagen, Online-Hilfen, PR-Materialien und vieles mehr verfassen, designen und managen?

Mit dem Masterabschluss Informationsdesign und Medienmanagement können in einer Firma, in einer PR-Abteilung, als Freelancer oder in Verlagen anspruchsvolle Arbeiten übernehmen.

Ihr Hauptarbeitsmittel ist der Computer. Die mit entsprechender Software versehenen Geräte stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Weiterhin werden Sie durch ein speziell auf die Belange der Ausbildung ausgerichtetes Computerlabor, ein Fotolabor und ein Usability-Testing-Labor in Ihrer Kreativität unterstützt.

Anforderungen
Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums Informationsdesign und Medienmanagement ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss, der Studienleistungen im Umfang von mindestens 180 Punkten nach dem ECTS (European Credit Transfer System) entspricht.

Der Abschluss sollte bevorzugt in einer ingenieurwissenschaftlichen oder mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung erworben worden sein, bei entsprechender Eignung werden aber auch Bewerber aus wirtschaftswissenschaftlichen oder geisteswissenschaftlichen Richtungen angenommen.
Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: Metall, Maschinen- und FahrzeugbauMetall, Maschinen- und Fahrzeugbau
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden

Sie wollen weiterkommen auf Ihrem Weg als hochqualifizierter Ingenieur? Ihr Ziel ist es, auf kreative und selbständige Weise wissenschaftlich zu arbeiten und Führungsaufgaben zu übernehmen?

Der Masterstudiengang Maschinenbau | Mechatronik | Physiktechnik wird Ihnen helfen, dies zu verwirklichen. Wir vermitteln Ihnen Kenntnisse des ingenieurwisenschaftlichen und physikalischen Instrumentariums, sie werden fundierte Erfahrungen in der Anwendung und Entwicklung technischer Produktionsprozesse und Produktentwicklung erwerben. Technisch-wissenschaftliche Projekte und Prozesse zu leiten und komplexe Entwicklungsarbeiten zu übernehmen, stellt somit kein Problem mehr für Sie dar.

Sie werden dazu ausgebildet, wissenschaftliche Arbeiten in Projektteams durchzuführen sowie eben solche Projektteams führen zu können. Neben technisch- naturwissenschaftlichem Wissen und Fertigkeiten stehen auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Arbeitsmethoden und Sozialkompetenzen auf dem Plan. Um dem zunehmend internationalen Charakter von Unternehmen Rechnung zu tragen, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Praxisphasen im Ausland zu durchzuführen. Neben unerlässlichen, fundierten wissenschaftlich - fachlichen Kenntnissen stehen dafür Schlüsselqualifikationen, insbesondere interkulturelle Kompetenzen im Mittelpunkt.



Anforderungen

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist ein erster berufsqualifizierter Hochschulabschluss, der Studienleistungen im Umfang von mindestens 210 Punkten nach dem ECTS (European Credit Transfer System) entspricht.

Fehlen der Bewerberin oder dem Bewerber 30 Credits (betrifft Absolventen eines 6-semestrigen Ba-Studiengangs), werden nach individueller Prüfung der Inhalte des Bachlorabschlusses entweder Kompetenzen anerkannt oder Auflagen zum Erwerb der Kompetenzen im Umfang von maximal 30 ECTS-Punkten erteilt.

Der Abschluss sollte in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung erworben sein.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: Unternehmensführung/ Management/ BeratungUnternehmensführung/ Management/ Beratung
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Im Masterstudiengang Projektmanagement betrachten wir es als unsere Aufgabe, Ihnen eben jenes Handwerkzeug mit auf den Weg zu geben. In der Fachwelt gibt es Übereinstimmungen darin, welche Merkmale ein gutes Projektmanagement aufzuweisen hat und wie die optimale Vorgehensweise und Umsetzung ist. Es liegt dann an Ihnen, ob Sie als Projektmanager in einem Bauunternehmen, bei einer Bank oder als Organisator der Olympischen Spiele tätig sein wollen.

 

Anforderungen
Die Zugangsvoraussetzungen zum Master Projektmanagement ist ein erster Hochschulabschluss.

Er steht allen Absolventen/innen mit einem Bachelorabschluss offen. Bewerber/innen mit einem Abschluss von 180 ECTS bewerben sich zum Wintersemester, Bewerber/innen mit einem Abschluss von 210 ECTS zum Sommersemester.
Mindestqualifikation: BachelorabschlussBachelorabschluss
Berufsbild: IT/Informationstechnologie, Computer, MathematikIT/Informationstechnologie, Computer, Mathematik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Das Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Merseburg qualifiziert Sie in doppelter Hinsicht. Unternehmen aller Branchen profitieren von Ihrem geballten betriebswirtschaftlichen Management-Knowhow und Ihrer IT-Kompetenz auf brandaktuellen Niveau. Nach dem praxisnahmen Studium besitzen Sie das methodische Handwerkszeug, um wirtschaftliche IT-Lösungen zu entwickeln und zu managen, Veränderungsprozesse im Unternehmen zu treiben und so Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen.

Das Studium umfasst alle Fachbereiche der modernen Wirtschaftsinformatik: spezielles IT-Knowhow, Projekt- und Geschäftsprozessmanagement, spezielle Management- und Führungslehre und Schlüsselkompetenzen. Sie selbst bestimmen über die Vertiefung Ihres IT-Knowhows, z. B. im Bereich Business Analysis, Internettechnologien oder dem „Digitalem Management“. Die Spezialisierungen entsprechen den aktuellen Bedürfnissen der Branche im Hinblick auf Informationssicherheit und Big Data.  Das betriebswirtschaftliche Fächerprofil konzentriert sich auf die Fächer mit Bezug zur Digitalisierung wie dem IT-Controlling oder E-Business. Sie arbeiten selbstbestimmt und lernen darüber unternehmerisch zu denken und zu handeln.

Anforderungen
Zulassungsvoraussetzungen sind ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik o. ä. Voraussetzung.

ODER:
Ein Bachelorabschluss mit 180 ECTS-Punkten in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik o. ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen aner-kannt und/oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt.

ODER:
Ein Bachelorabschluss mit 210 ECTS- oder 180 ECTS-Punkten in Wirtschaftswissenschaften o. ä. Voraussetzung. Bei diesen Voraussetzungen werden nach individueller Prüfung der Vorkompetenz (Inhalt des Bachelorabschlusses) entweder Kompetenzen anerkannt oder Auflagen zum Erwerb von Kompetenzen im Umfang von 30 ECTS-Punkten durch den Studiengangleiter erteilt

Studienangebote

Angebot

Mindestqualifikation

Berufsbild

Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: IT/Informationstechnologie, Computer, MathematikIT/Informationstechnologie, Computer, Mathematik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Von Technik die begeistert sind Sie begeistert? Sie sind verliebt nicht nur in die eine Sache?

Dann verbinden Sie Naturwissenschaft, moderne Technik, Mathematik und Physik zu einem Studiengang. Mit dem Bachelorstudiengang Angewandte Informatik lernen Sie Informationen systematisch zu verarbeiten und Problemlösungen auf abstraktem Niveau zu generieren. Sie qualifizieren sich für eine Bandbreite interessanter nachgefragter Berufsgebiete in Wirtschaft und Industrie. Das Einsatzgebiet eines Informatikers geht dabei von A (wie Automatisierung) über S (wie Software-Engineering) oder W (wie world wide web) bis zu Z (wie Zoologie).

Anforderungen
Zum Zugang zu diesem Studiengang wird die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Ingenieurwesen & Technische BerufeIngenieurwesen & Technische Berufe
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden

Ihr Studienablauf bezieht Komponenten der Automatisierungstechnik aber auch der Informationstechnik mit ein. Neben der Vermittlung eines soliden Fachwissens ist es für uns ausgesprochen wichtig, Sie in Hinblick auf kreative, sprachliche und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten auszubilden.
Mittels der zwei Vertiefungsrichtungen können Sie sich in den Bereichen Industrie- und Gebäudeautomation sowie Informations- und Medientechnik spezialisieren.
Die frühzeitige Einbindung in die aktuelle Forschung und die Zusammenarbeit mit der Industrie sollen Ihnen helfen, frühzeitig Kontakt zu Ihren beruflichen Tätigkeiten und Perspektiven zu finden. Modernste Technik wartet hierfür auf Ihre Kreativität und Experimentierfreudigkeit!



Anforderungen

Zugangsvorraussetzungen zum Studium sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife und einer bestandenen Feststellungsprüfung.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Handel, Vertrieb, Einkauf, Verkauf, Wirtschaft, VerwaltungHandel, Vertrieb, Einkauf, Verkauf, Wirtschaft, Verwaltung
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Sie sind ein gefragter Alleskönner! Als Absolvent dieses Studiengangs können Sie in Unternehmen oder in Selbstständigkeit betriebswirtschaftliche Funktionen wie z. B. Marketing, Produktion, Beschaffung, Projektmanagement, Finanzierung oder Controlling übernehmen. Unsere Absolventen gehen nach dem Studium vorranging in die Industrie, Dienstleistungsunternehmen, Unternehmensberatung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung.

Im Studium erwerben Sie ein fundiertes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen. Hierzu gehören unter anderem Kenntnisse der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, des Finanz- und Rechnungswesens sowie der Unternehmensführung und dem Marketing. Außerdem werden wichtige Methoden- und Schlüsselkompetenzen vermittelt.

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen werden praxisorientiert vermittelt und durch anwendungsorientiertes Arbeiten ergänzt. Anhand von Fallbeispielen wenden Sie das theoretische und konzeptionelle Wissen lebens- und arbeitsnah an. Unser überdurchschnittlich gutes Betreuungsverhältnis, unsere erstklassigen Rechnerpools mit topaktueller betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware zeichnen uns in besonderem Maße aus. Durch ein integriertes Praxissemester können Sie Ihr Wissen im konkreten Arbeitsalltag testen. Das persönliche und professionelle Umfeld schafft eine optimale Atmosphäre, um zügig und erfolgreich zu studieren. Zudem bieten wir mehr als 12 Kooperationen mit Hochschulen und Universitäten für ein Auslandssemester an.

Anforderungen
Zum Zugang zu diesem Studiengang wird die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Chemie, Biologie, Pharmazie, PhysikChemie, Biologie, Pharmazie, Physik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Chemietechnik:
Von Arzneimittel bis Zahnpasta: Die Fachrichtung Chemie-Technik beschäftigt typischerweise mit der Produktion verschiedener Stoffe, der Entwicklung neuer Produkte und Verfahren, der Auslegung von Apparaten und der analytischen Kontrolle der Produktionsqualität.

Umwelttechnik:
Abfälle im Sammelbehälter und Abwasser im Kanal sind noch lange nicht aus der Welt. Die Verfahren und Anlagen zur Reinhaltung der Medien Wasser, Luft und Boden sind wichtige Bestandteile dieses Fachgebietes. Ob Klimaschutz oder Umgang mit Energie- bei der Umwelttechnik schließt sich der Kreis.

Absolventen eröffnet sich ein weites Betätigungsfeld. Sie können technische Anlagen in der Chemie- und Umwelttechnik betreiben, verfahrenstechnische Prozesse entwickeln und verbessern, Apparate und Anlagen für die chemische Industrie und die Umwelttechnik auslegen, planen und vertreiben oder im Bereich Instandhaltung, Service, Kundenbetreuung und Umweltüberwachung arbeiten.

Anforderungen
Zum Zugang zu diesem Studiengang wird die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine bestandene Feststellungsprüfung benötigt. Um zur Feststellungsprüfung zugelassen zu werden, ist ein Realschul- oder gleichwertiger Abschluss nötig.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Ingenieurwesen & Technische BerufeIngenieurwesen & Technische Berufe
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden

Der Bachelorstudiengang „Engineering“ ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang, der sich an internationale Studierende und Flüchtlinge richtet. Er verbindet eine Grundausbildung in ingenieurwissenschaftlichen Kernkompetenzen mit einer Spezialisierung in wählbaren Schwerpunktbereichen. The Bachelor‘s Degree Study Program “Engineering” aims at international students and refugees in Germany. It combines the basic studies in engineering core competencies with an elective field of specialization.

In den ersten beiden Semestern des Grundstudiums erfolgt die Vermittlung ingenieurwissenschaftlicher Kernkompetenzen in englischsprachigen Modulen. Verpflichtend ist die parallele Teilnahme an dem Sprachmodul Deutsch (Anpassung an die deutsche Sprache). Zum Ende des Grundstudiums ist eine sprachliche Studierfähigkeit in Form einer Deutschprüfung nachzuweisen.
Im dritten Semester des Grundstudiums erfolgt die Wahl einer der ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkt der Hochschule Merseburg (Vermittlung in deutscher Sprache während des Hauptstudiums):

1. Automatisierungstechnik, 2. Informations- und Medientechnik, 3. Elektromobilität, 4. Ingenieurpädagogik, 5. E-Learning-Systeme, 6. Technische Redaktion, 7. Maschinenbau, 8. Mechatronik, 9. Physikalische Technik, 10. Chemieingenieurwesen, 11. Umweltingenieurwesen, 12. Kunststofftechnik, 13. Angewandte Informatik

Students acquire engineering core competencies through English-language modules in the first two semesters of the basic studies. They are also required to participate in the concurrent language module of German (adjustment to the German language).At the end of their basic studies, students are required to prove their ability to study in German as the language of instruction by participating in a German language test (TestDaF). Students will choose their engineering field of specialization in their third semester at Merseburg University of Applied Sciences (classes will be in German in the main studies):

1. Automation Engineering, 2. Information and Media Engineering, 3. Electric Mobility, 4. Engineering Education, 5. E-Learning-Systems, 6. Technical Editing, 7. Mechanical Engineering, 8. Mechatronics, 9. Engineering Physics, 10. Chemical Engineering, 11. Environmental Engineering, 12. Plastics Technology, 13. Applied Computer Science



Anforderungen

Für die Aufnahme des Studiums benötigen Sie die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine bestandene Feststellungsprüfung. Neben den allgemeinen Zugangsvoraussetzungen müssen folgende besondere sprachliche Zulassungsvoraussetzungen nachgewiesen werden:

  • Nachweis von Deutschkenntnissen mindestens auf Niveau B1 durch Vorlage einer Kursbescheinigung
  • Nachweis von Englischkenntnissen durch TOEFL-Test, FCE-Cambridge First Certificate in English oder IELTS

Bewerberinnen und Bewerber, die sich fluchtbedingt in Deutschland aufhalten und nicht in der Lage sind, die erforderlichen Nachweise vorzulegen, können die allgemeinen wie auch die besonderen Zugangsvoraussetzungen durch besondere Einstufungsverfahren erbringen.

You can find information on the validation/recognition of foreign educational qualifications in Germany on the website of the Central Office for Foreign Education (ZAB):

anabin.kmk.org, see “Schulabschlüsse mit Hochschulzugang” (school leaving qualification with access to university), “suchen” (search) and “Land wählen” (select country).

For the new study program “Engineering B.Eng.” you need:

an entrance qualification for an institute of higher education
TOEFL Test: Internet - based Test – at least 80 points | Computer- based Test – 210 points | Paper - based Test – 550 points
or FCE - Cambridge First Certificate in English
or IELTS – at least 5.0 points
German Language B1 (500 hours)

Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Ingenieurwesen & Technische BerufeIngenieurwesen & Technische Berufe
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Der Studiengang Green Engineering - Gestaltung nachhaltiger Prozesse verknüpft Wissensgebiete der Stoffwandlung und der Energietechnik. Ingenieurtechnische Verfahren, die für nachhaltiges Wirtschaften wichtig sind, werden vermittelt. Dabei ermöglicht der interdisziplinäre Charakter des Studienganges eine ganzheitliche Analyse, Bewertung, und Weiterentwicklung von Prozessen der Stoff- und Energiewirtschaft.

Das  Studium dauert 7 Semester. Die Studierenden erhalten den akademischen Abschluss Bachelor of Engineering und sind als Generalisten für Ressourcen, Umwelt und Energie in Industrie, Wirtschaft, und Verwaltung tätig.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Handel, Vertrieb, Einkauf, Verkauf, Wirtschaft, VerwaltungHandel, Vertrieb, Einkauf, Verkauf, Wirtschaft, Verwaltung
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Mit dem Studiengang Industrial Engineering studieren Sie an zwei Fachbereichen gleichzeitig. Die betriebswirtschaftlichen Inhalte – zwei Drittel des Lehrangebots – werden am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften studiert. Die technischen Kenntnisse, die ein Drittel des Studienumfangs ausmachen, werden im Fachbereich Ingenieurswissenschaften gelehrt.

Als Absolvent dieses interdisziplinären Studiengangs stehen Ihnen viele Türen offen. Sie qualifizieren sich mit dem Bachelorstudiengang Technische Betriebswirtschaft insbesondere für Positionen in Produktions- und Logistikunternehmen.

Sie sind Experte und können technisch orientierte kaufmännische Tätigkeiten und mittlere Führungsfunktionen übernehmen. Beispiele für typische Aufgabengebiete sind technisches Marketing, Produktion, Einkauf und Logistik, Projektmanagement, Qualitätsmanagement und betriebliche Organisation.

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen werden praxisorientiert vermittelt und durch anwendungsorientiertes Arbeiten ergänzt. Anhand von Fallbeispielen wenden Sie das theoretische- und konzeptionelle Wissen lebens- und arbeitsnah an. Unser überdurchschnittlich gutes Betreuungsverhältnis, unsere erstklassigen Rechnerpools mit topaktueller betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware zeichnen uns in besonderem Maße aus. Durch ein integriertes Praxissemester können Sie Ihr Wissen im konkreten Arbeitsalltag testen. Das persönliche und professionelle Umfeld schafft eine optimale Atmosphäre, um zügig und erfolgreich zu studieren.

Anforderungen
Zugangsvoraussetzungen sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Ingenieurwesen & Technische BerufeIngenieurwesen & Technische Berufe
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden

Sie möchten zukünftigen Fachkräften Wissen über moderne Technik vermitteln? Sie sehen Ihr späteres Berufsfeld in der beruflichen Bildungsarbeit mit Fachkräften in der betrieblichen oder schulischen Aus- und Weiterbildung? Sie wollen Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen werden?

Dann studieren Sie den Bachelor Ingenieurpädagogik und qualifizieren Sie sich für Tätigkeiten im beruflichen Bildungswesen. In vielen Bundesländern übersteigt die Nachfrage nach ingenieurpädagogischen Fachkräften die Zahl der Studierenden und Absolventen bei Weitem. Daher möchte die Hochschule Merseburg in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg den Interessierten an einem ingenieurwissenschaftlichem Studiengang – mit oder ohne Abitur – den Zugang in diesen Bereich ermöglichen. Starten Sie mit dem Bachelor Ingenieurpädagogik Ihren Weg in die berufliche Aus- und Weiterbildung und in das Lehramt an berufsbildenden Schulen!



Anforderungen

Um für das Studium zugelassen zu werden, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife.

Generell können Absolvent /-innen von Fortbildungslehrgängen, die mindestens 400 Stunden umfassen, direkt studieren.

Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Soziales, PädagogikSoziales, Pädagogik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Kultur und Medien - Vermittler, Wirtschaftsfaktor und Sinngeber?! In Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche und Orientierungslosigkeit gewinnen Angebote an Bedeutung, die Menschen wieder in die Gesellschaft einbinden. Kulturpädagogik verbindet bisher getrennte pädagogische Arbeitsfelder und schlägt Brücken zwischen ihnen. Berufliche Einsatzmöglichkeiten bestehen:

- in der Medienarbeit: Rundfunk/ bürgernahe Medienarbeit / Printmedien- in der
- kulturellen Bildung: Bildungs- und Freizeiteinrichtungen in öffentlicher und freier Trägerschaft
- im Kulturmanagement: private, öffentliche oder konfessionelle Träger/ Veranstaltungsagenturen
- in freiberuflicher Tätigkeit zur Entwicklung innovativer kultureller Initiativen

Anforderungen
Zugangsvorraussetzungen zum Studium sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine bestandene Feststellungsprüfung.
Um zu dieser Festellungsprüfung zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Realschul- oder gleichwertigen Abschluss.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Ingenieurwesen & Technische BerufeIngenieurwesen & Technische Berufe
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Wie stellt man fest, ob im Inneren eines ICE-Radreifens Materialfehler auftreten? Wie spürt man im Mikrochip eines Smartphones Defekte auf, die durch wenige Atome an der falschen Stelle verursacht werden? Wie kann die Wirtschaftlichkeit von Solarzellen erhöht werden?
Für die Beantwortung solcher Fragen braucht man Physiktechnik.
Im Studium erwerben Sie ein breites Basiswissen in verschiedenen Bereichen der Physiktechnik, um sich dann im Industrieprojekt und in der Bachelorarbeit zu spezialisieren. Viele Absolventen arbeiten anschließend als Entwicklungs- und Serviceingenieur, als Produktmanager oder Vertriebsmitarbeiter.
Ihre Einsatzfelder können Sie dabei in der Automobilindustrie, der chemischen Industrie, bei Herstellern von Halbleitertechniken oder Photovoltaik finden. Oft geht es darum, Materialien und Geräte zu optimieren, um Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen. In der Medizintechnik arbeiten Sie an neuen Diagnose- und Terapieverfahren. Oder sie entwickeln Software zur Lösung technischer Probleme.

Anforderungen
Wenn es Sie reizt, Physik zu verstehen und dieses Verständnis für Fortschritte in der Technik, Medizin und Umwelt zu nutzen, dann ist das Studium der Physiktechnik genau das Richtige für Sie. 
Zugangsvorraussetzungen zum Studium sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine bestandene Feststellungsprüfung.
Um zu dieser Festellungsprüfung zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Realschul- oder gleichwertigen Abschluss.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Soziales, PädagogikSoziales, Pädagogik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Sie werden gebraucht! Das wichtigste Instrument in der Sozialen Arbeit sind die Sozialarbeiter/innen selbst. Der Bachelorstudiengang macht es Ihen möglich, auf kompetente Art und Weise mit Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen beratend, begleitend und Hilfe zur Selbsthilfe gebend zu arbeiten.  
Das Studium bereitet Sie auf die Praxisanforderungen der vielfältigen Berufsfelder und Tätigkeitsmöglichkeiten vor. Es gibt eine Übersicht über das berufliche Spektrum, vermittelt generalisierbare Kompetenzen und bietet exemplarische Einblicke in ausgewählte Arbeitsfelder.

Sozialarbeiter-/innen arbeiten mit Kindern, Jugendlichen, Familien, Senioren, Migranten, behinderten Menschen, Abhängigen, Straffälligen und anderen gesellschaftlichen Gruppen. Sie sind angestellt beim öffentlichen Dienst und freien Trägern wie bei Jugendämtern, Wohlfahrtsverbänden, Vereinen, in Heimen, Jugendzentren, Beratungsstellen, Krankenhäusern etc. oder arbeiten selbstständig z.B. als Einzelfallhelfer oder in der Fort- und Weiterbildung.

Anforderungen
Zugangsvorraussetzungen zum Studium sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder eine bestandene Feststellungsprüfung.
Um zu dieser Festellungsprüfung zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Realschul- oder gleichwertigen Abschluss.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: Journalismus & MedienJournalismus & Medien
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Technik begleitet uns von der Wiege bis zur Bahre, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang, im Privatleben genauso wie im beruflichen Umfeld. Der Umgang mit dieser Technik muss erlernt werden.

Auch Sie haben die innovativen technischer Erzeugnisse unserer Zeit in Ihrem Lebensalltag fest integriert? Sie interessieren sich für die vielseitigen Neuerungen auf dem technischen Sektor? Sie haben Spaß daran, die Funktionsweise von technischen Geräten zu ergründen und zu verstehen, um anschließend auch Ihren Mitmenschung die Bedienung und Nutzung näher zu bringen? 

Dann ist der Studiengang "Technische Redaktion und E-Learning-Systeme" genau die richtige Ausbildung für Sie.
Mindestqualifikation: FachhochschulreifeFachhochschulreife
Berufsbild: IT/Informationstechnologie, Computer, MathematikIT/Informationstechnologie, Computer, Mathematik
Ort: Merseburg

Kontakt
Fehler melden
Im Studium der Wirtschaftsinformatik lernen Sie sowohl informationstechnische als auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Je nach der gewählten Vertiefungsrichtung entsteht ein individuelles Qualifikationsprofil.

In der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung steigt der Bedarf an Wirtschaftsinformatikern kontinuierlich. Ihr interdisziplinäres Studium ebnet Ihnen den Weg in eine Vielzahl von Unternehmen und Branchen. In der beruflichen Praxis übernehmen Sie Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen betriebswirtschaftlichen Funktionsbereichen und der IT. So wirken Sie beispielsweise bei der Gestaltung betrieblicher Geschäftsprozesse mit und entwickeln Informations- und Kommunikationslösungen.
Da viele Aufgaben im IT-Sektor über Projekte bearbeitet werden unser konsekutiver Master in Projektmanagement die ideale Ergänzung zu Ihrem Bachelor-Studium.

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen werden praxisorientiert vermittelt und durch anwendungsorientiertes Arbeiten ergänzt. Anhand von Fallbeispielen wenden Sie das theoretische- und konzeptionelle Wissen lebens- und arbeitsnah an. Unser überdurchschnittlich gutes Betreuungsverhältnis, unsere erstklassigen Rechnerpools mit topaktueller betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware zeichnen uns in besonderem Maße aus. Durch ein integriertes Praxissemester können Sie Ihr Wissen im konkreten Arbeitsalltag testen. Das persönliche und professionelle Umfeld schafft eine optimale Atmosphäre, um zügig und erfolgreich zu studieren.

Anforderungen
Zulassungsvoraussetzungen sind die Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Neue Herausforderungen? Gerne! Reden Sie mit uns...+

Wir organisieren jährlich eigene Publikumsmessen. Neben der Entwicklung neuer Themen sind wir immer daran interessiert, bestehende Fach- und Publikumsmessen in unser Portfolio aufzunehmen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch, wenn es darum geht, Messen zu erwerben.
 
Sie haben Ideen? Neue Messen und/oder Veranstaltungsformate? Reden Sie mit uns!
 
Perspekt - Die Jobmesse! Sie wollten immer schon mal selbständig sein bzw. in Ihrer Schule eine professionelle Messe anbieten...+

Dann sind Sie hier richtig!


Sie wollen Ihr eigener Chef sein und suchen eine Geschäftsidee mit einem starken Partner an Ihrer Seite? Sie wollen auch als Unternehmer nicht „alleine" dastehen und trotzdem Ihre eigenen Entscheidungen und Visionen realisieren?
 
Dann starten Sie als Partner von mmm message messe & marketing GmbH, einem führenden Jobmessenanbieter in Deutschland. Wir liefern Ihnen ein erprobtes Konzept und damit einen einfacheren und schnelleren Markteinstieg unter der Dachmarke azubitage.de. Eine Idee mit Perspektiven und Chancen für die Zukunft.
Perspekt


Wer sind wir?
Mit 22 Jahren Erfahrung veranstaltet die mmm message messe & marketing GmbH die azubi- & studientage bzw. die abi Pure und bringt junge, dynamische Nachwuchstalente mit Unternehmen, Hochschulen und Institutionen bundesweit zusammen. Die Messen gehören heute zu den größten und meistbesuchten Bildungs- & Karrieremessen Deutschlands. Mehr als 100.000 Besucher nutzen jährlich in acht Bundesländern die 10 Veranstaltungen als Plattform für die berufliche Zukunft.
 
Seit 1994 ist die mmm message messe & marketing GmbH bekannt für ihren herausragenden Kundenservice, ihr umfangreiches und professionelles Informationsangebot, effizientes Bildungsmarketing und erfolgreiche Eventorganisation.
 


Bei Ihren Messevorbereitungen unterstützen wir Sie mit unserem kompetenten und erfahrenen Team und ersparen Ihnen zeit- und kostenintensive Investitionen.
 
Partnerbeitrag xl:
Für einen Partnerbeitrag pro Aussteller unterstützen wir Sie mit folgenden Leistungen:

  • Wir übernehmen Ihre Ausstellerdaten und spielen diese für Sie in die Online-Ausstelleradministration ein, so dass Sie sich voll auf die Kommunikation mit Ihren Ausstellern konzentrieren können. Hierfür schicken wir Ihren Ausstellern drei Monate vor der Veranstaltung die Zugangsdaten. Bei Fragen rund um die Ausstelleradministration steht Ihren Ausstellern unsere Service-Hotline zur Verfügung.
  • Für Ihren Standort erhalten Sie eine eigene Standort-Homepage auf www.perspekt.de. Diese ist für Sie komplett gestaltet und wird von uns kontinuierlich mit Inhalt gefüllt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und haben keinerlei Investitionen für Ihren Internetauftritt. Ihre Ausstellerliste wird ca. zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn freigeschaltet.


Partnerbeitrag xxl:

  • Wir übernehmen zusätzlich das Rechnungs- und Mahnwesen für Sie und ersparen Ihnen damit den Aufwand einer eigenen Buchhaltung.


Wahlweise stellen wir Ihnen weitere Leistungen zur Verfügung:

  • Wir gestalten Ihre Werbematerialien nach den Gestaltungsrichtlinien von Perspekt.
  • Sie geben Ihre Anzeigen, Flyer usw. bei uns in Auftrag und unsere Grafikabteilung setzt diese zu günstigen Konditionen professionell für Sie um. 
  • Wir übernehmen in Absprache mit Ihnen die Kommunikation mit der Druckerei und handeln für Sie durch unser bestehendes Netzwerk günstige Druckkonditionen aus.
Perspekt

 


Mehrwertlösungen

azubitage.de | chancen-messe.de | mmmgmbh.de

Deutschlands größte Informationsplattformen für Bildung und Karriere.
 Den Weg in die Zukunft gestalten - Impulse für die Karriere und die Berufswahl!
Unsere Leitmessen bieten seit 1994 neue Chancen und Perspektiven für die Zukunft und erweitern den Horizont!
 
Wir machen das möglich, was andere versprechen und verfolgen das Ziel, unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse auszurichten... message... immer einen Schritt voraus!
Wir sind mmm | © 1994 - 2019
 mmm message messe & marketing GmbH - Ein Familien-Unternehmen der Qualifex-Gruppe | 25 Jahre die Bildungs- und Karrieremarketing-Experten in Deutschland!

 
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
"Auch in 2018 waren wir wieder auf der Ausbildungsmesse azubi & studientage in München vertreten. Das große Publikum und die rege Nachfrage nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen begeistern uns jedes Mal. Die Jugendlichen wie die Eltern waren sehr gut vorbereitet, gezielt wurden Auskünfte eingeholt und es konnten sehr gute Gespräche geführt werden. Mancher Kontakt wird sicher in ein konkretes Einstellungsgespräch münden. Die Messe ist für uns immer eine sehr gute Plattform Nachwuchskräfte zu finden. Aufgrund der sehr guten professionellen Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen, werden wir auch nächstes Jahr wieder dabei sein."

Jörg Christoph, Ausbildungsbetreuer
 
Bayerischer Rundfunk
"Die azubi- & studientage München sind ein wichtiges Forum zur Gewinnung qualifizierter Azubis und dualer Studenten und Studentinnen. Professionelle Organisation, interessanter Ausstellerpool, gute Location – eine attraktive Messe für junge Menschen auf Berufssuche, deren Eltern und für uns als ausbildendes Medienunternehmen."
 
Jürgen Krüger, Leiter Referat Ausbildung


 

Kontakt


(Sie erhalten eine Kopie dieser Nachricht.)
* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.

Fehler melden

Angebot: (3WA3S8/)

Gibt dieses Angebot fehlerhafte Informationen wieder, bitten wir Sie um eine Mitteilung. Wir werden Ihrer Meldung nachgehen und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen einleiten.

Vielen Dank!




(Sie erhalten eine Kopie dieser Nachricht.)
* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.