© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
© mmm GmbH
Diese Seite benötigt Cookies
G E M E I N S A M    G E G E N
C O R O N A !
 
 
virtuelle bundesweite Messe
 
 
Das Kontaktieren der Aussteller zu Werbezwecken (Akquise, Werbemails etc.) ist gemäß deutschen Recht nicht gestattet und wird von mmm message messe & marketing GmbH, bei Verstoß, strafrechtlich verfolgt.
 
 
 
 
 
Diese Seite benötigt Cookies

Webcode GWMRUV

Kontaktaufnahme
  • Das Kontaktieren der Aussteller zu Werbezwecken (Werbemails etc.) ist gemäß deutschen Recht nicht gestattet und wird von mmm message messe & marketing  GmbH, bei Verstoß, strafrechtlich verfolgt.


Urheberrechte
  • Unsere Internetseiten beinhalten Informationen und Daten jeglicher Art, die entweder urheber- und/oder markenrechtlich geschützt sind.
  • Es ist somit nicht gestattet, die Seiten im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten. Das Einbinden und öffentlich Zugänglichmachen unserer Seiten auf fremden Internetseiten ist nicht erlaubt.
  • Wer durch eine solche Einbettungen die Inhalte unserer Internetseiten und seiner Unterseiten auf seine eigene Internetseite übertragen will, benötigt vorab hierfür eine gesonderte Zustimmung des Urhebers.
  • Ohne unsere vorherige Zustimmung ist es nicht gestattet, auf die Internetseiten mittels Links, Hyperlinks oder Framed Links zu verweisen.
  • Die hier aufgeführten Informationen dürfen nicht für gewerbliche Zwecke erfasst, auf Datenträger abgespeichert oder zu Werbezwecke verwendet werden. Außerdem ist die Übernahme der Gesamtheit der verfügbaren Inhalte wie auch von wesentlichen Teilen in eine andere Datenbank nicht gestattet.
  • Eine Nichtbeachtung der Regelungen werden unsererseits sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt.


Inhalt des Onlineangebotes
  • Die mmm message messe & marketing GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Richtigkeit, Gültigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
  • Haftungsansprüche gegen die mmm message messe & marketing GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der mmm message messe & marketing GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
  • Schadensersatz für fehlerhafte, unvollständige oder nicht erschienene Einträge bei den Angeboten auf unseren Internetseiten ist ausgeschlossen.
  • Dargestellte Logos und/oder Teile davon, sowie ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
  • Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
  • Die mmm message messe & marketing GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


© Copyrigth - Bildrechte
  • Mit dem Hochladen des jeweiligen Bildes hat der Aussteller bestätigt, als Unternehmen/Hochschule/Institution das Urheberrecht an dem Inhalt der hochgeladenen Datei zu besitzen beziehungsweise eine schriftliche Vereinbarung mit dem Inhaltsurheber zu haben, die berechtigt, das urheberrechtlich geschützte Material zur eingeräumten Nutzung auf dem seitens mmm message messe & marketing GmbH zur Verfügung gestellten Internetseite hochzuladen.
  • Für den Fall von Rechtsverletzungen auf Grund von Urheberechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen, Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes oder sonstigen Rechtsverletzungen hat der Aussteller die mmm message messe & marketing GmbH von sämtlichen Ansprüchen Dritter freigestellt.


Texte
  • Verantwortlich für den Inhalt des Artikels ist der jeweilige Verfasser/Aussteller.
  • Die mmm message messe & marketing GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Korrektheit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
  • Haftungsanspräche gegen die Autoren/Aussteller, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autoren/Aussteller kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
 

Sie haben Fragen?

Wegen COVID-19:
Wenn wir telefonisch nicht erreichbar sind: bitte Ihre Anfrage per E-Mail!


Wir sind für Sie da:
  • Montag bis Donnerstag
    09.00 - 12.00 Uhr
  • Freitag geschlossen
     
Sprechen Sie uns an! Montag bis Donnertag 08.30 -17.00 Uhr | Freitag 08.30 - 14.30 Uhr: +49(0)6221 71404 -
                                    44

oder per oder pwer Mail


In diesen schwierigen Zeiten konzentrieren wir uns weiterhin unermüdlich darauf, Ihnen den ausgezeichneten Service und die Unterstützung zu bieten, die Sie von uns gewohnt sind. Wir danken Ihnen für Ihre Loyalität.

Die aktuelle Situation verlangt von uns allen äußerste Sorgfalt und Aufmerksamkeit  - aber dennoch sollten wir auch die Zukunft nicht aus dem Blick verlieren. Passen Sie auf sich auf - bleiben Sie gesund!

Dipl.-Kfm. Frans Louis Isrif
Geschäftsführender Gesellschafter
mmm message messe & marketing GmbH - Ein Unternehmen der Qualifexgruppe

 
VIRTUELLE BUNDESWEITE MESSE 2020 - 30.03.2020 - 30.11.2020
Stand 1229

Dr. Zimmermannsche Wirtschaftsschule

Die Zukunftsperspektiven bei uns...

AusbildungsangeboteDuales StudiumSonstige Angebote
Kurzprofil | Wer wir sind und was wir tun

Die 1894 gegründete Dr. Zimmermannsche Wirtschaftsschule ist eine Schule mit familiärem Charakter. Die Schüler haben die Möglichkeit, in relativ kleinen Klassen ihren Sekundarabschluss I oder ihre Fachhochschulreife in Verbindung mit einer schulischen Berufsausbildung, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife zu erlangen.

Kontaktaufnahme

Was können wir für Sie tun?


Gerne möchte ich mit Ihnen in Kontakt treten.
Darf ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen zusenden?


(Sie erhalten eine Kopie dieser Nachricht.)
* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.
Angebote in der azubitage.de-Datenbank | Wir sind auf der Suche

Ausbildungsangebote

Angebot

Mindestqualifikation

Berufsbild

Mindestqualifikation: Mittlere ReifeMittlere Reife
Berufsbild: Kaufmännische Berufe/Assistenz/Sekretariat, BüroKaufmännische Berufe/Assistenz/Sekretariat, Büro

Kontakt
Fehler melden
Fachrichtung Informationstechnik
Für Interessierte an den Bereichen
- Systemintegration (Hard- und Software)
- Netzwerktechnik
- Anwendungsentwicklung in verschiedenen Programmiersprachen

Die Informationstechnik bietet als eine der Schlüsseltechnologien unserer Zeit hervorragende Zukunftsperspektiven. Es gibt kaum Bereiche unseres täglichen Lebens, die nicht von der sich rasant entwickelnden Informationstechnik direkt betroffen sind.

IT-Systeme müssen geplant, entwickelt, konfiguriert und gewartet werden. Betriebssysteme müssen installiert, Anwendungen konzipiert und programmiert werden, ohne die damit verbundenen organisatorischen Herausforderungen und Sicherheitsaspekte außer Acht zu lassen.

Wenn Sie in diese spannende Welt von morgen einsteigen, erwerben Sie bei uns, durch eine enge Verzahnung theoretischer und praktischer Unterrichtsinhalte, fundierte Kenntnisse im Bereich der Informationstechnik.

Praxisnahe Projekte und ein verpflichtendes Praktikum sorgen dafür, dass Sie Ihre Kompetenzen in den Betrieben erproben und erweitern können. Darüber hinaus lernen Sie die Scriptsprache PHP kennen, um dynamische Webanwendungen mit Verbindung einer SQL Datenbanksprache zu erstellen. Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie auch ein eigenes iPad und lernen dies als zentrales Lern- und Arbeitswerkzeug kennen.
Anforderungen
Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)

Als Bewerberin oder Bewerber für die Fachrichtung Informationstechnik sollten Sie über gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC verfügen. Darüber hinaus sind logisches Denken als auch ein mathematisches
sowie technisches Verständnis wünschenswert.
Mediendesign
Ort: Koblenz
Mindestqualifikation: Mittlere ReifeMittlere Reife
Berufsbild: Kaufmännische Berufe/Assistenz/Sekretariat, BüroKaufmännische Berufe/Assistenz/Sekretariat, Büro

Kontakt
Fehler melden
Fachrichtung Mediendesign

Die Verwirklichung medientechnischer Produkte unter Einbindung gestalterischer und kommunikationstechnischer Kenntnisse steht im Mittelpunkt dieser schulischen Berufsausbildung. Um den Anforderungen vielschichtiger Produktplanung und kundenorientierter Dienstleistungen adäquat zu
begegnen, wird von Ihnen ein besonderes Maß an Organisationsgeschick verlangt.

Als Medienassistentin bzw. Medienassistent sind Sie ein „Allrounder“. Zusätzlich zu Digital und Print bedienen Sie auch Audio und Video. Dabei werden Anzeigen, Videospots, Broschüren, Briefbögen etc. erstellt, bearbeitet und zu einem Komplettangebot zusammengefasst. Über die fachliche Kompetenz hinaus erfordert die Umsetzung dieser Aufgaben eine entsprechende Kommunikations- und Teamfähigkeit von Ihnen.

Weitere Qualifikationen und notwendige Spezialisierung erlangen Sie nach dem Schulabschluss „by training on the job“, durch den Einstieg in einen der neuen Ausbildungsberufe oder durch Weiterbildung an einer Fachhochschule.
Anforderungen
Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)

Als Bewerberin oder Bewerber für die Fachrichtung Mediendesign sollten Sie über gute sprachliche und gestalterische Fähigkeiten verfügen, ein gewisses Organisationstalent besitzen und selbständiges Lernen
gewohnt sein. Außerdem benötigen Sie fundierte PC-Kenntnisse. Ein eigener PC ist empfehlenswert.
Wirtschaft
Ort: Koblenz
Mindestqualifikation: Mittlere ReifeMittlere Reife
Berufsbild: Kaufmännische Berufe/Assistenz/Sekretariat, BüroKaufmännische Berufe/Assistenz/Sekretariat, Büro

Kontakt
Fehler melden
Fachrichtung Wirtschaft

Für Interessierte an den Bereichen

- Handel (Groß- und Außenhandel, national und international)

- Unternehmen mit Kundenkontakt (u.a. Banken, Versicherungen)

- Verwaltung, Büro, Geschäftsführungsassistenz

- Sozialversicherungsträger, öffentliche Verwaltung

- große Industrieunternehmen

Kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln zählt ebenso zu dieser zukunftsweisenden schulischen Berufsausbildung wie eigenverantwortliches Arbeiten. Die Ausbildung bereitet Sie umfassend auf die vielfältigen Anforderungen Ihres späteren Berufslebens in Wirtschaft,
Handel, Verwaltung oder Dienstleistung vor.
Sie erwerben nicht nur praxisbezogene Kompetenzen in Rechnungswesen und Büroorganisation, sondern auch umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in den Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie des Wirtschafts- und Arbeitsrechts. Darüber hinaus werden Arbeitsabläufe
in der Organisation mithilfe moderner Informations- und Kommunikationstechniken geplant und gestaltet.

Im Rahmen des projektorientierten Unterrichts erlernen Sie die Terminkoordination, den reibungslosen innerbetrieblichen Ablauf von Arbeitsvorgängen, die teamorientierte Gesprächsführung sowie die professionelle Präsentation von Arbeitsergebnissen.
Der digitalen Berufswelt Rechnung tragend, ist der Einsatz moderner elektronischer Hilfsmittel wie All-in-One-PCs, Notebooks, Beamer und Tablets fester Bestandteil Ihres Unterrichts. Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie daher auch ein eigenes iPad und lernen dies als zentrales Lern- und
Arbeitswerkzeug kennen.
Anforderungen
Qualifizierter Sekundarabschluss I (Mittlere Reife)

Duales Studium

Angebot

Mindestqualifikation

Berufsbild

Mindestqualifikation: Mittlere ReifeMittlere Reife
Berufsbild: SchulabschlüsseSchulabschlüsse

Kontakt
Fehler melden
Die duale Berufsoberschule in Teilzeitform bietet die Möglichkeit, ausbildungs- oder berufsbegleitend die Fachhochschulreife zu erwerben. Der Bildungsgang vermittelt berufsübergreifende Kenntnisse und trägt somit zur Kompetenzerweiterung und Persönlichkeitsbildung bei. Die Teilnehmer sollen darüber hinaus zu einem vernetzten Denken, werteorientiertem Verhalten und zur verantwortlichen Mitgestaltung des öffentlichen Lebens befähigt werden. Für Interessierte an • einem Studium an einer Fachhochschule • einem Wechsel in die Berufsoberschule II mit dem Abschluss fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (nur mit zweiter Fremdsprache möglich) • dem Einstieg ins Berufsleben

Sonstige Angebote

Angebot

Mindestqualifikation

Berufsbild

Mindestqualifikation: HauptschulabschlussHauptschulabschluss
Berufsbild: SchulabschlüsseSchulabschlüsse

Kontakt
Fehler melden
Staatlich anerkannte Berufsfachschule I, Fachrichtung Informationsverarbeitung und Medien Dieses Bildungsangebot richtet sich an Jugendliche mit Berufsreife (Hauptschulabschluss), die sich für Computertechnik und Gestaltung von Medien interessieren. Der Bildungsgang vermittelt eine fachrichtungsbezogene berufliche Grundbildung. Die Berufsfachschule I vermittelt berufsbezogene und allgemeine Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten zur Förderung der beruflichen Handlungskompetenz und unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung eigener Lerntechniken und Lernstrategien. In individuellen Beratungsgesprächen, intensiven Elterngesprächen und gemeinsam erarbeiteten Zielvereinbarungen werden die Schülerinnen und Schüler beraten und unterstützt und somit eine bestmögliche Förderung angestrebt. Dank unserer guten Beziehungen zu Industrie- und Handelsunternehmen, die weit über den Koblenzer Raum reichen, wissen wir, welche Anforderungen seitens der Wirtschaft an die Absolventen unserer Schule gestellt werden. Flexibel reagieren wir auf neue Herausforderungen, indem wir sie angemessen in den Unterricht integrieren und dabei den Gestaltungsspielraum des Lehrplans nutzen. Erfolgreiche Absolventen der Berufsfachschule I mit der Fachrichtung Informationsverarbeitung und Medien haben im Anschluss verschiedene Möglichkeiten: => Berufsfachschule II (BF II) Abschluss: qualifizierter Sekundarabschluss I => Berufsausbildung im Bereich Informationsverarbeitung und Medien mit (Teilzeit-) Berufsschule Abschluss nach § 11 Schulgesetz: qualifizierter Sekundarabschluss I. Der Sekundarabschluss I berechtigt dann zum Übergang in weiterführende berufliche Schulen.
Mindestqualifikation: HauptschulabschlussHauptschulabschluss
Berufsbild: SchulabschlüsseSchulabschlüsse

Kontakt
Fehler melden
Staatlich anerkannte Berufsfachschule I, Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung Dieses Bildungsangebot richtet sich an Jugendliche mit Berufsreife (Hauptschulabschluss), die sich für kaufmännisch/verwaltende Tätigkeiten interessieren. Der Bildungsgang vermittelt eine fachrichtungsbezogene berufliche Grundbildung. Die Berufsfachschule I vermittelt berufsbezogene und allgemeine Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten zur Förderung der beruflichen Handlungskompetenz und unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung eigener Lerntechniken und Lernstrategien. In individuellen Beratungsgesprächen, intensiven Elterngesprächen und gemeinsam erarbeiteten Zielvereinbarungen werden die Schülerinnen und Schüler beraten und unterstützt und somit eine bestmögliche Förderung angestrebt. Dank unserer guten Beziehungen zu Industrie- und Handelsunternehmen, die weit über den Koblenzer Raum reichen, wissen wir, welche Anforderungen seitens der Wirtschaft an die Absolventen unserer Schule gestellt werden. Flexibel reagieren wir auf neue Herausforderungen, indem wir sie angemessen in den Unterricht integrieren und dabei den Gestaltungsspielraum des Lehrplans nutzen. Erfolgreiche Absolventen der Berufsfachschule I mit der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung haben im Anschluss verschiedene Möglichkeiten: => Berufsausbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung mit (Teilzeit-) Berufsschule Abschluss nach § 11 Schulgesetz: qualifizierter Sekundarabschluss I => Berufsfachschule II (BF II) Abschluss: qualifizierter Sekundarabschluss I Der Sekundarabschluss I berechtigt dann zum Übergang in weiterführende berufliche Schulen.
Berufskolleg
Ort: Koblenz
Mindestqualifikation: Mittlere ReifeMittlere Reife
Berufsbild: SchulabschlüsseSchulabschlüsse

Kontakt
Fehler melden
In diesem einjährigen Bildungsgang erhalten die Schülerinnen und Schüler intensiven Unterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik, der die Grundlagen der mittleren Reife wiederholt und vertieft. Ergänzt werden diese Fächer durch Wirtschaftslehre, Rechnungswesen, praxisorientierte Datenverarbeitung und Textverarbeitung einschließlich Schulung im Tastschreiben am PC, dem sogenannten Zehnfingersystem. Unterstützt von einer Sozialpädagogin lernen die jungen Leute während des Jahres, sich selbst einzuschätzen und zu spüren, wie sie von anderen eingeschätzt werden. Um letztlich zu erkennen, was ihren Fähigkeiten am nächsten kommt, gehört ein vierwöchiges Praktikum zum Ausbildungsprogramm. Des Weiteren soll ein umfangreiches Bewerbungstraining neben anderem Höflichkeit und sicheres Auftreten schulen, damit Vorstellungsgespräche erfolgreich verlaufen. Zum Ende des Bildungsgangs nehmen die Schülerinnen und Schüler an einer Abschlussprüfung in Deutsch, Mathematik und Wirtschaftslehre/Rechnungswesen teil. Die erfolgreichen Absolventen erhalten ein Abschlusszeugnis, das die Leistungen in allen Fächern dokumentiert und ihnen den Aufstieg in die höhere Berufsfachschule erleichtert oder die Aussichten auf einen Ausbildungsplatz verbessert. Darüber hinaus können sie Prüfungen verschiedener Module des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) sowie des europäischen Sprachenzertifikats TELC für Englisch ablegen.

Standorte | Hier finden Sie uns
56068 Koblenz, Deutschland
Video | Erfahren Sie mehr über uns
Werbefilm der Dr. Zimmermannschen Wirtschaftsschule
Rückblick 125-Jahr Feier
Film über die Jobbörse am 14.02.2019
Einblick in die Projektwoche 2018
Projektwoche 2017 Ergebnisse der Medienklassen
Filmischer Einblick in die 2. Jobbörse der Dr. Zimmermannschen am 06.10.2016
Bericht von TV Mittelrhein vom 2. Alternativen Sportfest
Podiumsdiskussion "Total Digital"-Film der HBFMed14
Bericht von TV Mittelrhein zur Podiumsdiskussion "TOTAL DIGITAL - Privatsphäre? Nein, danke!"
Film von TV-Mittelrhein über den Festakt anlässlich des 120-jährigen Bestehens der Dr. Zimmermannschen Wirtschaftsschule im Kurfürstlichen Schloss in Koblenz am 09.10.2014
Broschüren | Erfahren Sie mehr über uns
Erwerb des Realschulabschlusses (Mittlere Reife/Qualifizierter Sekundarabschluss I)

Voraussetzung:

Hauptschule (für die BF 1)
Erwerb des Realschulabschlusses (Mittlere Reife/Qualifizierter Sekundarabschluss I)

Voraussetzung:

Hauptschule (für die BF 1)
Abschlusszeugnis der Berufsfachschule I mit

einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und
in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik
mindestens die Note "befriedigend"
Abschlusszeugnis der Berufsfachschule I mit

einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und
in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik
mindestens die Note "befriedigend"
Ziel:
Fachhochschulreife + schulische Berufsausbildung ("Staatlich geprüfter Assistent")



Voraussetzung:
Mittlere Reife (Qualifizierter Sekundarabschluss I)

Unser Bildungsangebot für die zweijährigen höheren Bildungsgänge umfasst

Wirtschaft
Fachhochschulreife + schulische Berufsausbildung ("Staatlich geprüfter Assistent")



Voraussetzung:
Mittlere Reife (Qualifizierter Sekundarabschluss I)

Unser Bildungsangebot für die zweijährigen höheren Bildungsgänge umfasst

Informationstechnik
Fachhochschulreife + schulische Berufsausbildung ("Staatlich geprüfter Assistent")



Voraussetzung:
Mittlere Reife (Qualifizierter Sekundarabschluss I)

Unser Bildungsangebot für die zweijährigen höheren Bildungsgänge umfasst

Mediendesign
Neue Herausforderungen? Gerne! Reden Sie mit uns...+

Wir organisieren jährlich eigene Publikumsmessen. Neben der Entwicklung neuer Themen sind wir immer daran interessiert, bestehende Fach- und Publikumsmessen in unser Portfolio aufzunehmen. Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch, wenn es darum geht, Messen zu erwerben.
 
Sie haben Ideen? Neue Messen und/oder Veranstaltungsformate? Reden Sie mit uns!
 
Perspekt - Die Jobmesse! Sie wollten immer schon mal selbständig sein bzw. in Ihrer Schule eine professionelle Messe anbieten...+

Dann sind Sie hier richtig!


Sie wollen Ihr eigener Chef sein und suchen eine Geschäftsidee mit einem starken Partner an Ihrer Seite? Sie wollen auch als Unternehmer nicht „alleine" dastehen und trotzdem Ihre eigenen Entscheidungen und Visionen realisieren?
 
Dann starten Sie als Partner von mmm message messe & marketing GmbH, einem führenden Jobmessenanbieter in Deutschland. Wir liefern Ihnen ein erprobtes Konzept und damit einen einfacheren und schnelleren Markteinstieg unter der Dachmarke azubitage.de. Eine Idee mit Perspektiven und Chancen für die Zukunft.
Perspekt


Wer sind wir?
Mit 25 Jahren Erfahrung veranstaltet die mmm message messe & marketing GmbH die azubi- & studientage und bringt junge, dynamische Nachwuchstalente mit Unternehmen, Hochschulen und Institutionen bundesweit zusammen. Die Messen gehören heute zu den größten und meistbesuchten Bildungs- & Karrieremessen Deutschlands. Mehr als 100.000 Besucher nutzen jährlich in acht Bundesländern die Veranstaltungen als Plattform für die berufliche Zukunft.
 
Seit 1994 ist die mmm message messe & marketing GmbH bekannt für ihren herausragenden Kundenservice, ihr umfangreiches und professionelles Informationsangebot, effizientes Bildungsmarketing und erfolgreiche Eventorganisation.
 


Bei Ihren Messevorbereitungen unterstützen wir Sie mit unserem kompetenten und erfahrenen Team und ersparen Ihnen zeit- und kostenintensive Investitionen.
 
Partnerbeitrag xl:
Für einen Partnerbeitrag pro Aussteller unterstützen wir Sie mit folgenden Leistungen:

  • Wir übernehmen Ihre Ausstellerdaten und spielen diese für Sie in die Online-Ausstelleradministration ein, so dass Sie sich voll auf die Kommunikation mit Ihren Ausstellern konzentrieren können. Hierfür schicken wir Ihren Ausstellern drei Monate vor der Veranstaltung die Zugangsdaten. Bei Fragen rund um die Ausstelleradministration steht Ihren Ausstellern unsere Service-Hotline zur Verfügung.
  • Für Ihren Standort erhalten Sie eine eigene Standort-Homepage auf www.perspekt.de. Diese ist für Sie komplett gestaltet und wird von uns kontinuierlich mit Inhalt gefüllt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und haben keinerlei Investitionen für Ihren Internetauftritt. Ihre Ausstellerliste wird ca. zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn freigeschaltet.


Partnerbeitrag xxl:

  • Wir übernehmen zusätzlich das Rechnungs- und Mahnwesen für Sie und ersparen Ihnen damit den Aufwand einer eigenen Buchhaltung.


Wahlweise stellen wir Ihnen weitere Leistungen zur Verfügung:

  • Wir gestalten Ihre Werbematerialien nach den Gestaltungsrichtlinien von Perspekt.
  • Sie geben Ihre Anzeigen, Flyer usw. bei uns in Auftrag und unsere Grafikabteilung setzt diese zu günstigen Konditionen professionell für Sie um. 
  • Wir übernehmen in Absprache mit Ihnen die Kommunikation mit der Druckerei und handeln für Sie durch unser bestehendes Netzwerk günstige Druckkonditionen aus.
Perspekt

 
Ausstellerstimmen | Das sagen die Aussteller über die Veranstaltung+
     

azubi- & studientage

  Chancen-Messe

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG

"Das große Publikum und die rege Nachfrage nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen begeistern uns jedes Mal. Die Jugendlichen wie die Eltern waren sehr gut vorbereitet, gezielt wurden Auskünfte eingeholt und es konnten sehr gute Gespräche geführt werden. Mancher Kontakt wird sicher in ein konkretes Einstellungsgespräch münden. Die Messe ist für uns immer eine sehr gute Plattform Nachwuchskräfte zu finden. Aufgrund der sehr guten professionellen Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen, werden wir auch nächstes Jahr wieder dabei sein."

innomatec Test- und Sonderanlagen GmbH
"Wir sind dieses Jahr zum ersten Mal als Aussteller auf der IHK-Bildungsmesse – azubi- & studientage Wiesbaden 2019 vertreten und sind positiv überrascht vom Besucheransturm und der Vielzahl an Gesprächen die wir an unserem Stand führen konnten. Die Messe ist sehr gut organisiert und die Betreuung hat im Vorfeld und während der Messe super geklappt.“
 
     

Sie möchten Aussteller werden? Hier geht es weiter!
 
 
Sie möchten Aussteller werden? Hier geht es weiter!
© 1994 - 2020 mmm message messe & marketing GmbH - Ein Familienunternehmen der Qualifex-Gruppe | 26 Jahre die Bildungs- und Karrieremarketing-Experten in Deutschland!+


Mehrwertlösungen

azubitage.de | chancen-messe.de | mmmgmbh.de

Deutschlands größte Informationsplattformen für Bildung und Karriere.
 Den Weg in die Zukunft gestalten - Impulse für die Karriere und die Berufswahl!
Unsere Leitmessen für Berufsorientierung und Karriere bieten seit 1994 neue Chancen und Perspektiven für die Zukunft und erweitern den Horizont!
 
Wir machen das möglich, was andere versprechen und verfolgen das Ziel, unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse auszurichten... message... immer einen Schritt voraus!
WIR sind mmm | © 1994 - 2020
 mmm message messe & marketing GmbH - Ein Familienunternehmen der Qualifex-Gruppe | 26 Jahre die Bildungs- und Karrieremarketing-Experten in Deutschland!

Kontakt


(Sie erhalten eine Kopie dieser Nachricht.)
* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.

Fehler melden

Angebot: (GWMRUV/)

Gibt dieses Angebot fehlerhafte Informationen wieder, bitten wir Sie um eine Mitteilung. Wir werden Ihrer Meldung nachgehen und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen einleiten.

Vielen Dank!




(Sie erhalten eine Kopie dieser Nachricht.)
* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.